Chip-Nummer-Suche:


Newsletter bestellen


 

Datenerfassung und Datenschutz

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um.

Die durch die Online-Formulare gewonnenen Daten werden vom Deutschen Tierschutzbund e.V. streng vertraulich behandelt und nur für den Versand von Informationen des Deutschen Tierschutzbundes an Interessenten und Spender verwendet. Die Übertragung der Daten ist durch SSL-Verschlüsselung gesichert, so dass unbefugte Dritte keinen Zugriff auf persönliche Daten erhalten können.

 

1. Kostenloser Service

Die Registrierung der Daten im Deutschen Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes und alle Bemühungen zur Rückführung des vermissten Tieres erfolgen kostenlos. Die Eintragung im Deutschen Haustierregister ist unabhängig von einer Mitgliedschaft im Deutschen Tierschutzbund.

 

2. Datenverwendung

Wird dem Deutschen Tierschutzbund ein Tier als gefunden gemeldet, das im Deutschen Haustierregister aufgeführt ist, wird die als Halter registrierte Person unverzüglich durch Weitergabe des Namens und der Telefonnummer (ggfs. auch der Adresse) des Finders in Kenntnis gesetzt. An Tierheime, Tiersammelstellen, Behörden und Tierärzte, denen ein gekennzeichnetes Tier gemeldet wird, werden auf Anfrage der Name und die Telefonnummer (ggfs. auch die Adresse) des Halters zur Kontaktaufnahme weitergeleitet.

 

Wird ein Tier als vermisst gemeldet, geben wir die Kennzeichnungsnummer des verloren gegangenen Tieres an alle Tierschutzvereine und Tierheime des Deutschen Tierschutzbundes weiter. Der Deutsche Tierschutzbund macht sich alle zugänglichen Informationsquellen nutzbar, um das als vermisst gemeldete Tier so schnell wie möglich an seinen Halter bzw. in seine gewohnte Umgebung zurückzuführen. Der Deutsche Tierschutzbund sucht hierbei verstärkt Kontakte zu den Jagdverbänden, Autobahn- und Straßenmeistereien, Straßenreinigungen, Tierkörperbeseitigungsanstalten und Versuchsanstalten, um auf diese Weise Kennzeichnungsnummern toter Tiere zu ermitteln.

 

3. Datenpflege – Registrierdauer

Bereits registrierte Halter müssen Adressänderungen oder sonstige Änderungen, z. B. Tierhalterwechsel, unverzüglich melden, damit wir im Verlustfall des Tieres rasch helfen können. Ergänzend dazu wird der Deutsche Tierschutzbund die Halter in unregelmäßigen Zeitabständen anschreiben und nachfragen, ob das registrierte Tier noch lebt oder sich sonstige Datenänderungen ergeben haben. Die gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn das registrierte Tier verstorben ist oder der Tierhalter die Löschung seiner Daten schriftlich beim Deutschen Haustierregister beantragt.

 

4. Datenschutz

Die beim Deutschen Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes e. V. gespeicherten Daten unterliegen dem Datenschutz. Die Daten werden weder an Unbefugte weitergegeben noch diesen zugänglich gemacht. Die Daten werden lediglich zur Identifikation und Rückführung des abhanden gekommenen/vermissten Tieres und zur Information des Tierhalters verwendet.

 

5. Verwendung von Cookies

Browser-Cookies sind automatisierte Textinformationen, die ein Webserver zu einem Browser sendet. Der Client sendet die Informationen in der Regel bei späteren Zugriffen an denselben Webserver. Cookies werden entweder zur Verbindungssteuerung während einer Sitzung oder zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Im ersten Fall werden sie sofort nach Beendigung der Sitzung gelöscht. Im anderen Fall bleiben sie auf Ihrem Computer gespeichert.

 

Unser Server speichert sitzungsbezogene Cookies  zur komfortablen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen unserer Website. Lokal auf Ihrer Festplatte abgelegte Cookies können anschließend über die Funktion ihres Webbrowsers gelöscht werden. Die Annahme eines Cookies können Sie, wie in der Bedienungsanleitung Ihres Browsers beschrieben, ablehnen. Einige Funktionen auf der Website erfordern allerdings Cookies und könnten daher bei Ablehnung nicht mehr funktionieren.

 

6. Verwendung von Google Analytics

Für diese Website nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics kann über Cookies eine Analyse der Benutzung der Website durchführen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Implementierung einer IP-Masken-Funktion auf dieser Website wird Google hierbei allerdings angewiesen, nicht Ihre vollständige IP-Adresse zu speichern oder verarbeiten.

 

Die gespeicherten Informationen werden ausschließlich dazu benutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reporte der Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird aber keinesfalls die hier gespeicherten Daten mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Google selbst garantiert dies in seinen Datenschutzbestimmungen:

 

„Der Dienst liefert nur aggregierte Daten der Besucher [d.h. verdichtete statistische Makrodaten ohne Rückschluss auf Originaldaten] in [sicherer, d.h. SSL-verschlüsselter,] anonymer Form und erfasst keine vertraulichen Informationen, wie Adressen, Namen ... Wenn ein Nutzer ... ein Formular mit persönlichen Daten ausfüllt, werden diese Daten weder von Google Analytics gesammelt, noch über Google Analytics berichtet. Die gesammelten Daten ... werden von Google ausschließlich zum Zwecke des Reportings über die Nutzung einer anderen Webseite zusammengeführt. Die Daten werden auch nicht mit denen anderer Google Produkte abgeglichen." (Quelle)

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie Ihre Daten für die Auswertung der Websitenutzung nicht zur Verfügung stellen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Google-Analytics-Funktion mittels eines Browser Add-ons zu deaktivieren. Um zu verhindern, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden, müssen Sie einfach dieses Add-on installieren. Diese Möglichkeit besteht für Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari und Opera.

 

Diese Website nutzt die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden.

 

Google hat durch die Implementierung der IP-Masken-Funktion und dem Angebot eines Browser Add-ons zur Deaktivierung der Google-Analytics-Funktion den Datenschutz gestärkt.

 

7. Verweise und Links

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Deutsche Tierschutzbund e.V. keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

8. Nutzungsbedingungen E-Card

Antispam: Bitte beachten Sie, dass Sie, nur wenn Sie eine gültige Ihnen gehörende Absender-E-Mailadresse eingeben, eine Grußkarte versenden können.

 

Deshalb wird Ihre Grußkarte wird erst dann an den Empfänger versandt, wenn Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail klicken, die Ihnen nach Absenden der Postkarte zugestellt wird.

 

Wir versichern, dass die von Ihnen angegebenen E-Mailadressen ausschließlich zum Zwecke der Grußkartenerstellung verwendet und vertraulich behandelt und nicht zu anderen Zwecken gespeichert werden.

 

9. Sonstige Serviceleistungen

Der Tierhalter erhält nach Eingang seines Datenerfassungsauftrages eine Bestätigung der Registrierung. Hunde-, Katzen- und Pferdehaltern senden wir zusätzlich eine mit einem sechsstelligen Zahlencode versehene Plakette zu. Bei Hunden am Halsband befestigt erleichtert sie dem Finder und uns die Identifizierung des Tieres. Katzen- und Pferdehalter können sie als Erinnerungsstütze beispielsweise im Portemonnaie aufbewahren. Der Bestätigung liegt außerdem eine Informationsschrift über die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes bei. Des Weiteren erhält der Tierhalter bei jeder Korrespondenz Informationen über tierschutzrelevante Themen. Auch wenn die Service-Leistungen des Deutschen Haustierregisters für Sie kostenfrei sind, so entstehen uns durch diese Leistungen erhebliche Kosten. Wir wären Ihnen daher sehr dankbar, wenn Sie uns für den in Anspruch genommenen Service durch Spenden oder eine Mitgliedschaft unterstützen. Alle Leistungen im Zusammenhang mit der Registrierung und Rückführung eines Tieres sind unabhängig von der Anzahl der registrierten Tiere für den Tierhalter kostenlos.

 

10. Kontakt

Für Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz generell und zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an onlineredaktion (at) tierschutzbund.de.